Kontaktdaten finden Sie auf der Seite Vorstand. Die aktuelle Bankverbindung erfahren Sie bei unserer Schatzmeisterin Jutta Kokott

Vereinsregister Der Freundes- und Förderkreis Gisela-Gymnasium München e.V. ist eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts München unter der Nummer VR 17595. Er ist vom Finanzamt München für Körperschaften mit Bescheid vom 2.08.2006 unter der Steuernummer 143/215/60424 als gemeinnützig anerkannt.

Haftungshinweise Webmaster und inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Ina Felsner, Volkartstr. 78, 80636 München Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte verlinkter Seiten; für diese sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Logo FF/Gi/Gy Unser Logo wurde im Jahre 2003 von dem Münchner Grafiker Günter Mattei gestaltet, dem wir auch auf diesem Wege unseren herzlichen Dank aussprechen. www.network-werbeagentur.de

Technische Hinweise Browser-Anforderungen Valid HTML 4.01 Transitional HTML 4.01 JavaScript CSS 1.0

Ausdrucken Diese Website verwendet Frames. Um den Inhalt einer Seite auszudrucken, empfielt es sich, per Rechtsklick auf eine leere Stelle das Kontext-Menü aufzurufen und • Drucken anzuklicken (Internet-Explorer) bzw. • den Frame einzeln anzeigen zu lassen und im Datei-Menü Drucken auszuwählen (Firefox).

Datenschutzerklärung

Erhebung von Daten Auf dieser Website werden keine personenbezogenen Daten i.S.d. DSGVO verarbeitet. Es werden auch keine personenbezogenen Daten an Drittanbieter weitergegeben. Weiterhin werden keine Cookies, keine Social Media-Plugins und keine speziellen Analyse-Tools, auch nicht bei Drittanbietern, verwendet. Soweit unser Provider 1&1 standardisierte Webstatistik-Tools zur Analyse des Nutzerverhaltens einsetzt, erfolgt die Verarbeitung der Daten in anonymisierter Form. Jeder Aufruf unserer Internetseite und jeder Abruf einer auf der Internetseite hinterlegten Datei wird protokolliert. Dabei erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Nutzung der Daten Soweit Sie uns auf der Website personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer etwaigen Anfragen und für die technische Administration.

Nutzung der Daten durch Dritte Wesentliches Merkmal von HTML ist die Fähigkeit, Verweise, sogenannte Links, auf Webseiten anderer Anbieter zu notieren. Auf den Inhalt und das Verhalten dieser verknüpften Webseiten haben wir keinen Einfluss, diese liegen vollständig in der Verantwortung des jeweiligen Betreibers. Welche Nutzerdaten beim Aktivieren einer verlinkten Seiten dort erfasst werden, ist uns nicht bekannt. Es liegt daher in Ihrem Ermessen, ob sie einem Link folgen (aktivieren) und damit möglicherweise persönliche Daten über Ihr Surfverhalten preisgeben.

Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten Um zu verhindern, dass persönliche Daten erfasst werden oder/und Ihr Surfverhalten analysiert werden kann, sollten Sie erwägen, eine oder mehrere der nachstehenden Maßnahmen zu ergreifen:

  • Ausschalten von „Cookies“ durch Deaktivieren der entsprechenden Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers. Bereits gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen von Onlineangeboten führen.
  • Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketings eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden.
  • Aktivieren Sie keine Links auf unserer Website. Geben Sie stattdessen die Linkadresse in die Adresszeile eines neu geöffneten Browser-Fensters ein. Dadurch werden weniger Daten über Ihr Surfverhalten bekannt.
  • Diese Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Auskunftsrecht Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher geben wir Ihnen jederzeit Auskunft bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie vertiefte Informationen wünschen, werden wir Sie auf schriftliche Anfrage gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Beschwerdestelle Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.